------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ZUM THEMA AWARD's FÜR MEINEN BLOG 
Vielen Dank an alle, die meinen Blog hier so lesenswert finden, dass er für sie auszeichnungswürdig erscheint. Darüber freue ich mich natürlich sehr und das finde ich auch sehr lieb. Ich möchte euch jedoch bitten, KEINE AWARD's an mich zu verleihen, da ich nicht der Fan von solchen Dingen bin. Ihr findet sicherlich andere Blog's, die solch eine Auszeichnung viel mehr zu schätzen wissen.  Ich würde mich freuen, wenn ihr trotzdem gern auf meinem awardfreien Blog vorbei schaut. Danke für euer Verständnis.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
LilySlim Weight loss tickers
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

28.09.2013

Wiegeergebnis 28.09.13


Ich hoffe Ihr hattet eine angenehme Woche und einen guten Start ins verdiente Wochenende. Mein Wiegeergebnis am heutigen Morgen brachte mir folgendes Resultat.

21.09.13 - 95,8 kg (VW: 95,9 kg)  = - 100 g  
Fettanteil:        39,4 %  (VW: 39,5%)
Wasser:          44,1 %   (VW: 44,1 %)
Muskeln:         30,5 %  (VW: 30,5 %)
Sportfaktor:     0


Gewichtstechnisch ist nicht viel passiert. Aber der Fettwert hat sich mal ein wenig nach unten bewegt. Da ich kurz vor meinen Tagen stehe, ist das Wiegeergebnis für mich in Ordnung. Außerdem hatte ich noch mit meiner Erkältung zu tun. Diese ist nun aber am abklingen. Bis auf ein paar verrotzte Taschentücher ist nichts mehr davon zu merken. :-)

Der einzige Sport in dieser Woche war wieder mal "Gehirnsport". Ich beschäftigte mich eher mit der Frage - wo muß ich noch hin nach der Arbeit, was darf ich noch organisieren vor dem Umzug und hab ich auch nichts vergessen ? Muss ich noch Anrufe tätigen - Termine vereinbaren? Schreibkram ohne Ende ... Außerdem darf ich immer mal wieder eine Reise in die schulische Vergangenheit absolvieren. Winkelmessung stand in dieser Woche auf dem Programm. Ist gar nicht so einfach bei den schulischen Sachen meiner Kinder zu helfen, da man vieles ganz tief im Kopf vergraben hat bzw. froh war nicht mehr darüber nachdenken zu müssen.

Für meine Tochter steht auch bald das Bewerbungsverfahren für die Oberschulen an. Die ersten Termine für Tag der offenen Türen sind schon im Kalender fixiert... Früher war das alles einfacher irgendwie ...

Naja jammern bringt nichts.... da müssen wohl so einige durch. Habt ein schönes Wochenende. Die Wäsche ruft ... 

23.09.2013

Ballast abgeworfen

... nicht unbedingt gewichtstechnisch - eher psychisch fällt mir heute ein Stein vom Herzen. Meine Bemühungen auf Arbeit haben sich endlich bezahlt gemacht. Die Befristungen haben endlich ein Ende. Ich halte ab dem 01.10.2013 einen Festvertrag in der Tasche. Mir bedeutet das echt viel. Endlich bin ich beruflich angekommen bzw. auch ein Stück weit für mein Leistung belohnt worden.

Das Witzige dabei ist, dass ich heute einen Brief von der Arbeitsagentur im Kasten hatte . Ich solle mich bei einer Zeitarbeitsfirma in Potsdam bewerben, obwohl die wußten, dass eine Entscheidung zum Festvertrag noch ausstand... nu haben die von mir natürlich sofort ein passendes und ablehnendes Antwortschreiben erhalten... BÄM !!!

... euch einen schönen Feierabend. 

22.09.2013

Wiegeergebnis 21.09.13

Sorry Ihr Lieben... bin etwas spät an diesem Wochenende. Damit die Spannung nicht weiter steigt - hier mein Ergebnis für diese Woche.

 
21.09.13 - 95,9 kg (VW: 96,4 kg)  = - 500 g  
Fettanteil:        39,5 %  (VW: 39,5%)
Wasser:          44,1 %   (VW: 44,1 %)
Muskeln:         30,5 %  (VW: 30,5 %)
Sportfaktor:     0


Obwohl ICH den Sport noch nicht im Griff habe, hat UNS momentan ein Sport voll im Griff. Mein Sohn hat mit Fußballtraining angefangen. Ich kann ja Fußball so gut wie nichts abgewinnen und somit begebe ich mich 2x die Woche nach der Arbeit auf die "Strafbank" wegen dem Training und sitze da geschlagene 1,5 h und warte sehnsüchtig auf meinen verdienten Feierabend. *augenroll* . Aber was tut man nicht für die lieben Kleinen.

Hinzu kommt, dass die Wochenenden so halbwegs mit verplant sind. Gestern sind für ziehmlich zeitig los um ein Spiel der Mannschaft zu sehen. Mein Sohn hat zwar nicht gespielt aber da er ja noch neu ist, macht es wohl Sinn auch zum anfeuern mitzugehen, um auch die Gemeinschaft zu stärken.

Danach ging es noch zum gegenseitigen kennenlernen ins heimische Stadion zum Grillen. Dennoch war der Tag so gut wie verflogen.

Ansonsten hat mich seit Donnerstag eine Erkältung geärgert, die ich aber mit Medis ganz gut im Griff habe. Bis auf das ich mich ganz schön schlapp fühle und den ganzen Tag pennen könnte - ist es auszuhalten.

Ansonsten kann ich nicht viel berichten. Ernährungsmäßig lief es aber ganz erfreulich ... einen schönen Restsonntag für euch. 

14.09.2013

Wiegeergebnis 14.09.13


Seid gegrüßt Ihr da draußen und liebe Grüße auch an die Kommentatoren von letztens und herzlich willkommen liebe neuen Blogleser.

Hier kommt mein kurzer Wochenrückblick. In dieser Woche lief die Ernährung super. Ich habe mich voll und ganz an die SiS-Regeln gehalten. Leider hat die Waage das heute nicht so gesehen. Ich denke, dass mein Stoffwechsel sich nach der längeren Fastenzeit wieder einstellen muß. Ich war auch die ganze Woche über wiegetechnisch "ziehmlich schwer" unterwegs ... Das Wiegeergebnis werde ich somit mal eher als Stillstand, da sich bei den Körper-Analysewerten auch nichts verändert hat.


Hier die Ergebnisse im Einzelnen:  
07.09.13 - 96,4 kg (VW: 96,0 kg)  = + 400 g  

Fettanteil:        39,5 %  (VW: 39,5%)
Wasser:          44,1 %   (VW: 44,1 %)
Muskeln:         30,5 %  (VW: 30,5 %)
Sportfaktor:     0

Wie ihr seht war das mit dem Sport in dieser Woche wieder ne Nullnummer. Aber ich bin nach Feierabend durchaus aktiv. Da mein Sohn jetzt mit Fussballtraining angefangen hat, bin ich meist nach der Arbeit noch unterwegs. Ich versuche dann auch mal längere Wege einfach zu laufen anstatt auf den Bus zu warten.  Ansonsten hatte ich auch wieder Termine in der Schule und renne ich momentan auch viel herum, da Ende November ein Umzug in eine größere Wohnung ansteht.

Dennoch bin ich mir bewußt, dass ich den Sport brauche um hier ein wenig schneller voran zu kommen. Das Ziel für diese Woche besteht also darin endlich auch sportlich durchzustarten.

Natürlich ist es mir auch wichtig hier öfter zu posten und nicht nur immer mein Wochenergebnis zu veröffentlichen. ( Ich glaub der Titel langweiligster Blog ist mir momentan sicher ^ ^ ) Seht es einfach als Anlaufschwierigkeiten an. Ich muß mich erstmal zeitlich wieder besser arrangieren.

                                         

07.09.2013

Wiegeergebnis 07.09.13

Ahoi Ihr Lieben 


Ersteinmal vielen vielen Dank für eure lieben Kommentare unter meinem letzten Posting. Ihr seid die Besten.

Sorry, dass ich in der Woche nichts von mir hören lies. Die Woche war voll gestopft mit Terminen, die ich noch nach der Arbeit erledigen mußte. Deshalb bin ich auch noch nicht zum Sport gekommen. Aber wichtig ist erstmal, dass die Ernährung wieder voll klappt.

Am Anfang der Woche hatte ich leichte Umstellungsschwierigkeiten aber seit Mittwoch läuft es sehr rund.
Gut - Trinken könnte noch besser werden. Aber ich bin sehr zuversichtlich, dass ich da auch schnell auf meine alten Trinkmengen komme.

Mein Fazit für diese Woche ist dennoch sehr positiv, was meine ersten Zahlen der heutigen Wiegung bestätigen:

 
07.09.13 - 96,0 kg (VW: 96,7 kg)  = - 700 g  
Fettanteil:        39,5 %  (VW: 39,6%)
Wasser:          44,1 %   (VW: 44,0 %)
Muskeln:         30,5 %  (VW: 30,5 %)
Sportfaktor:     0


Ich denke mit diesem Ergebnis kann ich sehr zufrieden sein und blicke positive in die neue Woche.

Jetzt muß ich mich ranhalten wir wollen heute einen Familienausflug nach Germendorf machen. Wir sind also den ganzen Tag unterwegs an der frischen Luft und genießen das schöne Wetter. Ich hoffe ihr habt auch ein schönes Wochenende. Bis demnächst Ihr Lieben.                                                         


01.09.2013

Die letzte Staffel

Hallo Ihr Lieben Blogleser und Abnehm-Mitstreiter

Als ich heute morgen aufwachte, durchflutete mich ein Gefühl, wie ich es nur von 2009 her kannte. Es ist jetzt Schluß mit lustig !!! Es kann SOOO nicht mehr weiter gehen. Getrieben von einer inneren Unruhe und gepaart mit einem großen Schuss Motivation, starte ich hiermit die allerletzte Staffel meines Abnehmprojektes. Ohne Wenn und Aber und auch wieder mit Zahlen und Fakten. Nichts halberherziges sondern geradeaus das Ziel vor Augen. Ich muß das Alte hinter mir lassen. Jammern bringt nichts. Ein neues Blogoutfit muß her.... tadaaaa. Ich hoffe es gefällt.

Kommen wir zum Kern des Ganzen - den Zahlen und Fakten. Ja - ich kann ihnen nicht entkommen. Es ist die bittere Wahrheit aus Dummheit und Unvernunft. Die Strafe für das Außerachtlassen des Schlank im Schlaf Grundsatzes. SiS ist eine lebenslange Ernährungsumstellung und keine kurzfristige Diät. Die Quittung bekam ich. Jeden Tag aufs Neue. Die Frustration setzte ein und somit auch ein Stück Gleichgültigkeit. Aber was bringt es, wenn man sich immer weiter fallen läßt. Ich fühle mich schon lange nicht mehr wohl. Und ja - es gab auch schon einen Punkt - da hab ich mich echt schon sehr gut gefühlt. Dieses Gefühl möchte ich wieder zurück und noch mehr. 

Mein langfristiges Ziel ist es an meinem 40. Geburtstag (Nov. 2015) ein Gewicht von 65 kg erreicht zu haben. Das ist ne Menge Arbeit aber mit eurer Unterstützung kann ich es sicher schaffen. Bitte geht mit mir diesen letzten Weg. Es ist meine letzte Chance und diese möchte ich nun endlich nutzen. Die Ticker sind auf "0" gesetzt.

Meine Ausgangswerte:

Gewicht: 96,7 kg
Fettwert: 39,6 %
Wasser: 44,0 %
Muskeln: 30,5%