------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ZUM THEMA AWARD's FÜR MEINEN BLOG 
Vielen Dank an alle, die meinen Blog hier so lesenswert finden, dass er für sie auszeichnungswürdig erscheint. Darüber freue ich mich natürlich sehr und das finde ich auch sehr lieb. Ich möchte euch jedoch bitten, KEINE AWARD's an mich zu verleihen, da ich nicht der Fan von solchen Dingen bin. Ihr findet sicherlich andere Blog's, die solch eine Auszeichnung viel mehr zu schätzen wissen.  Ich würde mich freuen, wenn ihr trotzdem gern auf meinem awardfreien Blog vorbei schaut. Danke für euer Verständnis.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
LilySlim Weight loss tickers
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

25.12.2012

Stevia - schon probiert?

Wenn man sich mit dem Thema Ernährung und Abnehmen auseinandersetzt kommt man unweigerlich irgendwann mit dem Thema Stevia in Berührung. Seit etwas mehr als 1 Jahr ist Stevia nun in der EU offiziell als Lebensmittel zulässig. Bei Stevia handelt es sich um eine Pflanze, welche von Natur aus schon sehr süß ist. Aus Stevia werden mittlerweile viele verschiedene Produkte hergestellt unter anderem wird auch Schokolade Stevia zugesetzt. Speziell Stevia Schokolade ist kalorienärmer als normale Schokolade, sie ist ebenso süß aber zahnfreundlicher.

Als SiSler können wir zwar Kohlenhydrate am Morgen und Mittag mit in die Mahlzeiten einbauen, jedoch kann es nicht schaden auch mal ein paar Alternativen zu herkömmlichen Zuckerwaren zu probieren. Bei meiner Infosuche über Stevia bin ich über einen Online-Shop gestoßen, der Stevia in verschiedenster Form, Schokolade (sie ist ebenso süß aber zahnfreundlicher) und sogar ein Koch- und Backbuch anbietet.

Vielleicht auch ein Tipp für euch? Klickt mal hier ----->  steviakaufen.com
Ich werde mich noch ein wenig mehr mit dem Thema befassen und auch ein wenig ausprobieren, da meine bisherigen Erfahrungen eher nicht so toll waren. Vielleicht liegt es einfach an der Tatsache, dass man schon absolut geschmacklich so auf süß getrimmt ist, dass man die natürliche Süße von Stevia gaumentechnisch erst erlernen muß. Wie sind eure Erfahrungen mit Stevia so?


Also Ihr Lieben - Habt noch ein paar schöne freie Tage und rutscht gut ins neue Jahr. Wir lesen uns spätestens am 05.01.2013 wieder.



Kommentare:

  1. Ich habe bisher selbst noch keine Erfahrungen gesammelt... Was mich davon abgehalten hat, kann ich nichtmal genau sagen.

    Dir auch einen guten Rutsch!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ein großer Stevia-Fan! In Kuchen mag ich es komischerweise nicht so sehr. Den backe ich lieber mit Rohrzucker und dafür weniger. Aber zum Süßen von Quark, Obstsalaten und sonstigen Desserts und Süßspeisen kann ich es nicht mehr wegdenken. Bei Sis könnte ich mir gut zum Abendessen einen süßen Zimtquark vorstellen mit Magerquark, Stevia und Zimt. Wenn einen der Süßhieper packt ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe Stevia noch nie probiert, da ich gelesen habe, dass Stevia nach Lakritze schmecken soll und Lakritze mag ich gar nicht.

    AntwortenLöschen
  4. Aaaaalso... Bei Stevia muss ich ausholen:
    Als Stevia hier in De noch nicht verkäuflich war, habe ich mir das aus dem Internet bestellt. Reines Stevia. Eine und ich meine wirklich nur EINE Messerspitze hat für einen ganzen 250g Magerquark gereicht!
    Dann habe ich vor ein paar Monaten Stevia im Hit gekauft. Ehrlich gesagt, das hier ist der letzte MÜLL!
    Da ist vielleicht 5% Stevia drin und der Rest ist, wie soll es auch ander sein?, Streckmittel! Merkt man allein daran, dass ich für den Magerquark nun 2 EL brauche, statt nur einer Messerspitze und der Rotz kostet fast VIER Euro!
    Ich habe für Stevia aus eBay ca. 5,99€ bezahlt und habe HEUTE noch das kleine Döschen, weil es wirklich alles extrem süß macht! Und da ist reines Stevia drin!

    Also den Müll aus Deutschland kaufe ich nicht mehr, sondern nur original aus den USA.

    Alles Gute im neuen Jahr! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Stevia schmeckt gar nicht nach Lakritze. Es hat einen eigenen Geschmack, schwer zu erklären. Ist gewöhnungsbedürftig. In den Kaffee, oder Tee mache ich ihn jedenfalls nicht.

      Löschen
    2. Danke für den Tipp liebe Liliana

      Löschen
  5. Stevia ist nicht als Lebensmittel zugelassen, sondern die sogenannten Streviolglycoside, die aus Stevia extrahiert werden, sind als Zusatzmittel zugelaassen. Das Verfahren ist vergleichbar mit der Kristallzuckergewinnung aus Zuckerrüben. Für den deutschen Gaumen funktioniert Stevia am besten als natürliche Möglichkeit, den Zuckerkonsum um etwa 40 % zu reduzieren - im Kuchen, im Softdrink, im Quark, Müsli oder Joghurt. Verwendet man nur Steviolglycoside ist der Geschmack für viele gewöhnungsbedürftig. Der Durchschnittsdeutsche konsumiert durchschnittlich ca. 100 Gramm Zucker pro Tag. Nach ernährungsphysiologischen Erkenntnissen sind das wohl mindestens 40 % zu viel. Den Ausgleich kann da Stevia schaffen und somit die Anzahl an Diabeteserkrankungen mit den negativen Folgeerscheinungen reduzieren helfen. Ich verwende Stevia in Kombination mit Zucker und anderen Süssungsquellen wie Obst täglich und komme sehr gut damit zurecht. Es hilft dabei, auch das Gewicht etwas zu reduzieren bzw. zu kontrollieren. Die im hHandel erhältlichen Steviasüssungen sind mit Maltodextrin etc. gestreckt, um die Handhabung aufgrund der enormen Süsskraft zu erleichtern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Recht vielen Dank für deinen interessanten Beitrag zu diesem Thema.

      Löschen
  6. Ich kann einer Vorschreiberin nur recht geben: Das Stevia-Zeug hier ist wirklich Schrott.
    Ein Freund von mir ist vor etwa 10 Jahren nach Ecuador ausge-heiratet und hat dort dann begonnen, seines Zeichens Chemiker, eine Stevia-"Fabrik" aufzubauen. Also die Stevia-Pflanzen zu extrahieren.
    Von dort habe ich vor vllt 8 Jahren bereits eine Kostprobe bekommen. Und das war wirklich super. Super süß. Wirklich unglaublich süß!

    Nachdem es hier in Dt'land zugelassen ist, habe ich mir das auch mal gekauft - kein Vergleich!!!!



    AntwortenLöschen
  7. Guck ma, Du Liebe, bin zurück:

    www.gruensind.blogspot.de

    ;o))

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe Stevia noch nicht ausprobiert weil ich ehrlich gesagt zu viel negatives darüber gehört / gelesen habe...

    Hast Du schon was von Xucker / Xucker light gehört??

    LG
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habs hier und da schon mal gelesen... hab aber keine Ahnung was es damit auf sich hat. Finden wir es heraus. ;-)

      Löschen
  9. Ich werde mir dieses Stevia auch mal anschaun. Toller Blog und ich wünsche alle gute im neuen Jahr !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank ... das wünsche ich dir auch.

      Löschen