------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ZUM THEMA AWARD's FÜR MEINEN BLOG 
Vielen Dank an alle, die meinen Blog hier so lesenswert finden, dass er für sie auszeichnungswürdig erscheint. Darüber freue ich mich natürlich sehr und das finde ich auch sehr lieb. Ich möchte euch jedoch bitten, KEINE AWARD's an mich zu verleihen, da ich nicht der Fan von solchen Dingen bin. Ihr findet sicherlich andere Blog's, die solch eine Auszeichnung viel mehr zu schätzen wissen.  Ich würde mich freuen, wenn ihr trotzdem gern auf meinem awardfreien Blog vorbei schaut. Danke für euer Verständnis.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
LilySlim Weight loss tickers
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

06.10.2012

Wiegeergebnis 06.10.12

 upsi... meine Waage müsste ich auch mal wieder sauber wischen



06.10.12 - 88,7 kg (VW: 88,5 kg)  = + 200 g
Fettanteil:        37,6 %  (VW: 37,7%)
Wasser:          45,5 %   (VW: 45,4 %)
Muskeln:        31,1 %  (VW: 31,1%)
Sportfaktor:    0



Sportverteilung der Vorwoche:
SA: ---- 
SO: ----
MO: ----
DI: ----
MI: ----
DO: ----
FR: ---- 
                                                        

mein Statement zum Ergebnis:
Die Woche war käse irgendwie. :-S Am Anfang fühlte ich mich noch recht schlapp weil ich meinen restlichen grippalen Infekt los werden musste. Ab Dienstag kam dann noch die monatlichen Hormonumstände der Frau hinzu, die mich leider auch irgendwie voll geschlaucht und auch schwerer werden haben lassen. Auch wenn ich weiß, dass es von den Tagen her kommt, regen mich die Zahlen an diesen Tagen dennoch besonders auf. Zumahl ich dann auch schon über 90kg gerutscht bin (blöde Wassereinlagerungen). Deshalb bin ich froh, dass ich heute nur 200 g mehr wiege als letzte Woche und die 8 vorne wieder habe, obwohl ich noch ein paar Tage "davon" betroffen bin. (Komischerweise sind die Körperanalysewerte aber etwas besser geworden - hmm)

Zum Sport bin ich leider aus vorher genannten Gründen auch nicht gekommen. Feiertag war auch nicht so dolle... ich habs dort irgendwie verbockt an dem Tag. Zuviel und zu blöde Sachen gefuttert. Mein Feind Nummer eins - Chips (vorsorglich habe wenigstens nur 1 Schälchen davon gegessen) waren auch dabei.  Von daher kann ich über 200g wirklich echt nicht meckern und muss eher dankbar sein, dass ich noch glimpflig weg komme heute. Es hätte definitiv schlimmer ausfallen können. Naja... und ein paar Ausläufe nach oben muß es ja auch in der Wiegekurve geben.

Ab nächste Woche gehts dann hoffentlich wieder nach unten. Wochenziel wäre 88 kg zu erreichen. Ich bin guten Mutes, dass es diese Woche wieder besser laufen wird.



Kommentare:

  1. ...ach hallo Diana, also auch ein Bergauf mal wieder bei dir, wichtiger ist aber, dass du dich wieder besser fühlst und wieder gut durchstarten kannst in der kommenden Woche, ja und bergab gehts dann bestimmt auch wieder--ich wünsche es dir sehr...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  2. Ich drück dir die Daumen. Ich wäre froh, wenn ich schon mal diese Zahlen auf meiner Waage lesen würde.
    Chips sind für mich auch "gefährlich".
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  3. Chips sind für mich eigentlich ungefährlich, aber Schokolade ist mein Manko. Ich wünsche dir genug Kraft und viel Erfolg nächste Woche. Du hast schließlich schon einiges geleistet!

    AntwortenLöschen