------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ZUM THEMA AWARD's FÜR MEINEN BLOG 
Vielen Dank an alle, die meinen Blog hier so lesenswert finden, dass er für sie auszeichnungswürdig erscheint. Darüber freue ich mich natürlich sehr und das finde ich auch sehr lieb. Ich möchte euch jedoch bitten, KEINE AWARD's an mich zu verleihen, da ich nicht der Fan von solchen Dingen bin. Ihr findet sicherlich andere Blog's, die solch eine Auszeichnung viel mehr zu schätzen wissen.  Ich würde mich freuen, wenn ihr trotzdem gern auf meinem awardfreien Blog vorbei schaut. Danke für euer Verständnis.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
LilySlim Weight loss tickers
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

16.06.2012

Wiegeergebnis 16.06.12

 
16.06.12 - 92,2 kg (VW: 92,6 kg)  = - 400 g
Fettanteil:        37,4 % ???  (VW: 38,4%)
Wasser:          45,6 %  ??? (VW: 44,9 %)
Muskeln:         30,9 % ???  (VW: 30,8%)
Sportfaktor:     0


Sportverteilung der Vorwoche:
FR: ---- SA: ---- - SO: ---- - MO: ---- - DI: ---- - MI: ---- - DO: ---- FR: ----


mein Statement zum Ergebnis:
Hallo Ihr Lieben... ich bin etwas spät mit meinem Ergebnis. Aber nun bin ich ja hier mit meinen mysteriösen Zahlen. Mysteriös deshalb, weil sich die Werte der Körperanalyse total komisch verändert haben. Sonst gehts ja immer um 0,1% Schritte nach oben oder unten... heute hab ich einen Superzahlenflash, der so nicht stimmen kann. (Ihr seht die Vorwochenzahlen ja jeweils dahinter) Ich hab mich mindestens 6 x auf die Waage gestellt jedoch blieb die Waage bei Ihrer Meinung. Somit poste ich die Werte erstmal unter Vorbehalt. Werde morgen nochmal checken und nochmals berichten. Vielleicht geht auch die Waage kaputt oder sie braucht bald wieder ne neue Batterie.

Zur Woche allgemein kann ich nur sagen, dass ich in diesmal Schwierigkeiten mit der Disziplin hatte. Ich habe viel dummes Zeug um mich rumgenascht, zwar Mittags (was erlaubt ist) - jedoch ehrlicher Weise auch zuviel des Guten. Bin auch voll in meiner monatlichen Frauengeschichte drin - vielleicht hängt der Heißhunger damit zusammen. Dennoch bin ich im allgemeinen enttäuscht von mir, dass ich doch sehr undiszipliniert war und dem Heißhunger oft nachgegeben habe. Von nix kommt nix - das weiß ich - da brauch ich dann auch nicht jammern. Ich hoffe die Woche läuft besser. Bewährungsprobe in dieser Woche wird das Buffet beim Abiball sein.

Ich weiß nicht, was mit mir los ist. Am Anfang meiner Ernährungsumstellung lief alles doch recht easy. Jetzt komm ich irgendwie nicht richtig voran. Das ärgert mich doch sehr, da ich mein Ziel ja vor Augen habe, aber irgendwie hapert es gerade an der Umsetzung. Ich kann dafür aber keinen Grund nennen. Dummheit trifft es wohl am Ehesten.

Nicht mal meinen Sport konnte ich wieder ankurbeln in dieser Woche. Und so nahm ich mir vor heute morgen gleich ein wenig Sport zu machen, um die neue Woche mit guten Beispiel und motivierendem Elan zu beginnen. Gedacht - getan - und was war ..... ich Zumbate so ca. 30 Minuten. Da gab es auf einmal einen tierischen Ruck in meinem Rücken. Leichter Schwindel überkam mich ...und ein blöder beklemmender Schmerz holte mich auf den Boden der älterwerdenden Tatsachen zurück. Ich habe mir nun irgendwas an meinem Rücken geklemmt. Kann ich natürlich super gebrauchen wenn ich am Dienstag auf High Heels zum Ball tappern möchte. Tja - irgendwie ist der Wurm drin - genauer gesagt der Bandscheibenwurm hat wieder zugeschlagen. Ich hoffe ich kann ihn bis Dienstag bekämpfen.

Vorher meld ich mich jedoch nochmal mit einer erneuten Körperanalyse. Also bis morgen dann...


1 Kommentar:

  1. Gute Besserung.... :(

    Bandscheibe hört sich einfach gar nicht gut an. Drücke dir die Daumen, dass sich der Wurm schnell wieder verflüchtigt.

    AntwortenLöschen