------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ZUM THEMA AWARD's FÜR MEINEN BLOG 
Vielen Dank an alle, die meinen Blog hier so lesenswert finden, dass er für sie auszeichnungswürdig erscheint. Darüber freue ich mich natürlich sehr und das finde ich auch sehr lieb. Ich möchte euch jedoch bitten, KEINE AWARD's an mich zu verleihen, da ich nicht der Fan von solchen Dingen bin. Ihr findet sicherlich andere Blog's, die solch eine Auszeichnung viel mehr zu schätzen wissen.  Ich würde mich freuen, wenn ihr trotzdem gern auf meinem awardfreien Blog vorbei schaut. Danke für euer Verständnis.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
LilySlim Weight loss tickers
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

20.06.2012

Abiball, Oscarverleihung oder Hochzeit ???

Mit Spannung erwartet - gestern war es nun soweit. Ich konnte mich endlich in mein 46er Abendkleid schmeißen um den Schulabschluss meiner Schwester zu feiern. Aber bevor es losging, hieß es erstmal Besuch beim Friseur:

wie schön, dass man sich jetzt die Zeit mit surfen vertreiben kann

Frisur- und Farbtechnisch bin ich momentan etwas planlos bzw. im Wechselbad der Gefühle. Ich habe sehr dünne Haare und meine ständigen Farbwechselwünsche bringen meine "Stylisten" jedesmal an Ihre Grenzen. (sorry Mädels... ich weiß ihr habt es nicht leicht mit mir bzw. meinen Haaren)

Frisch verföhnt ging es dann gleich einmal quer durch Berlin zu meiner Mutter. Ich hatte dort 15 Minuten Zeit mich frisch und fertig zu machen. Dann ging es schon los. (wat für ein Stress)

Nach ein paar Umleitungen zwecks Baustellen sind wir dann vor Einlassbeginn angekommen. Wir merkten schnell, dass wir anscheinend noch 1,5 h hätten später kommen können. Eh die Veranstaltung losging saßen wir noch ne ganze Weile an "Tisch 41" und machten einfach einen guten Eindruck ;-)

Die Veranstaltung ging los und ich kann nur sagen es war doch ein super schönes Erlebnis. Ich bewunderte all die wunderschönen Mädels in ihren traumhaften Kleidern und tollen Figuren. (ich wußte genau, dass deren Bankkonto wohl sehr viel mehr gelitten haben muss als meins um so ein tolles Outfit anzuschaffen) Meine Schwester trug ein Traum in weiß, was mich eher an ein Brautkleid erinnerte.

Zeitweise kam ich mir auch vor als ob ich bei der Oscarverleihung saß und nicht bei einem Abiball. Besonders verstärkt wurde dieser Effekt, als es zu bestimmten "Preisverleihungen" kam. Es wurde beispielsweise das schönste Mädel der Abistufe oder der sportlichste Junge gewählt. Vor der Verkündung des Siegers wurde immer eine Laudazio gehalten und die Nominierungen bekannt gegeben. Der Gewinner kam dann immer auf die Bühne, erhielt seinen vermeintlichen "Oscar" und bedankte sich dann bei den Wählern und seinen Eltern, die ihn unterstützt haben usw. ... 

Der Abend schritt voran. Es wurden Fotos gemacht, die man sich dann innerhalb einer Stunde abholen konnte. Wir haben dieses Angebot ausgiebig genutzt. Schließlich wollte ich euch ja hier ein paar schöne Bilder zeigen. Aber dazu komme ich am Ende meines Beitrages ... 

Um jetzt auch die Kurve noch zu meinem Ernährungsblog zu finden, muß ich euch natürlich noch mitteilen, dass ich ganz brav war und SiSgerecht den Abend beschreiten konnte. Ich habe den saftigsten Fjordlachs meines Lebens gegessen und dazu ein paar kleine Mozarellakugeln, Tomaten und grüne Böhnchen verspeist. Dazu trank ich an diesem Abend 750 ml Mineralwasser für sage und schreibe 7 Euro. 

Bewegungs- und Kalorientechnisch wurde auch einiges umgesetzt. Tanzen ohne Ende und High Heel Schmerztraining waren auch dabei. Ich bin froh, dass ich ein sehr langes Kleid angezogen hatte, so konnte ich im Laufe des Abends zum Barfussläufer mutieren. Aber anscheinend war ich nicht die einzigste, die diesen Gedanken hegten. Ich sah einige Mädels, die dem Ruf ihrer Füsse einfach nachgeben mußten. 

Da meine Mama keine Waage hat, konnte ich heute morgen nicht checken, wie mir der Abend bekommen ist. Als ich wieder zu Hause war heute nachmittag, sah es zumindest so aus, als ob der Abend gut gelaufen ist für mich. Aber da schauen wir einfach was die Waage am Samstag für ein Ergebnis bereit hält. 

Bis dahin werde ich mich an den Fotos des Abends erfreuen. Hier sind sie nun auch für euch:

meine Schwester / meine Mama / und ich

wir hatten viel Spaß
das Traumpaar des Abends

wie frisch verheiratet oder ?



Kommentare:

  1. Sehr hübsch sahst du aus!!!
    Und deine Schwester auch!

    Das letzte Bild sieht wirklich wie ein Hochzeitsfoto aus!

    AntwortenLöschen
  2. Toll habt ihr ausgesehen, da hat sich der Stylingstress absolut gelohnt! Das mit dem Hochzeitfoto kann ich nur bejahen, so jung und verliebt...

    AntwortenLöschen