------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ZUM THEMA AWARD's FÜR MEINEN BLOG 
Vielen Dank an alle, die meinen Blog hier so lesenswert finden, dass er für sie auszeichnungswürdig erscheint. Darüber freue ich mich natürlich sehr und das finde ich auch sehr lieb. Ich möchte euch jedoch bitten, KEINE AWARD's an mich zu verleihen, da ich nicht der Fan von solchen Dingen bin. Ihr findet sicherlich andere Blog's, die solch eine Auszeichnung viel mehr zu schätzen wissen.  Ich würde mich freuen, wenn ihr trotzdem gern auf meinem awardfreien Blog vorbei schaut. Danke für euer Verständnis.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
LilySlim Weight loss tickers
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

05.05.2012

Wiegeergebnis 05.05.12

 
05.05.12 - 92,8 kg (VW: 92,0 kg)  = + 800 g
Fettanteil:        38,5 %   (VW: 38,3%)
Wasser:          44,9 %   (VW: 45,0 %)
Muskeln:         30,8 %   (VW: 30,9%)
Sportfaktor:     2



Sportverteilung der Vorwoche:
FR: ---- SA: XXX - SO: XXX - MO: ---- - DI: ---- - MI: ---- - DO: ---- FR: ----


mein Statement zum Ergebnis:
diese Woche war irgendwie alles  zu viel:
  • ... zu viele Tage (2), an denen ich nicht ganz SiS like gegessen habe 
(ganz böse Falle für mich - ganz ganz böse)
  • ... zu viel psychisch, emotionaler Stress auf Arbeit 
(sonst liebe ich meine Arbeit - aber in dieser Woche hab ich es gehasst dort hinzugehen - grummel)
  • ... zu viele schlecht gelaunte, genervte, angespannte Menschen um mich rum
 (wie ich das hasse)
  • ... zu viele Schweinehunde, die mich irgendwie vom Sport abgehalten haben 
(grunzwuff
  • ... zu viele blöde Zahlen auf der Waage 
(ja - ich wiege mich immer noch täglich - mein Fehler!!!)
  • ... zu viel Müdigkeit und Kopfschmerzen in dieser Woche 
(warum auch immer - Frühjahrsmüdigkeit oder doch schon Wechseljahre?
Schwangerschaft wird jedenfalls ausgeschlossen ^ ^ )
  • ... zu viel Druck, den ich mir selber mache 
(diese Phasen kommen ab und an doch mal hoch)
  • ... zu viel Wade 
(dazu erzähl ich noch was in einem der nächsten Blogbeiträge

... manchmal ist einem alles einfach auch mal zu viel
... jedoch gehe ich mit ganz viel Motivation in die neue Woche, in der mit Sicherheit alles wieder besser laufen wird ... (denn nach Regen kommt Sonnenschein - isso !!! )

Kommentare:

  1. Hi,
    von diesen ganzen Psychso Sachen und den schlechtgelaunten Menschen darfst du dich halt nicht vom Abnehmen abhalten lassen.
    Und Sport: einfach hin, auch wenn du keine Lust hast.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist manchmal leichter gesagt als getan - ich finds toll, dass sich andere so im Griff haben. Ich bin halt doch ein sehr emotionaler Mensch, was mich manchmal eben an meine Grenzen bringt.

      Löschen
  2. Das mit dem "zu viel" kenne ich auch zu gut und mag es gar nicht. Aber Kopf hoch, du packst das und wie du schon richtig sagst - nach Regen folgt auch wieder Sonnenschein :).

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Abhaken und weiter gehts. Solche Tage/Wochen haben wir alle mal. Die Zeit ist zu schade, um sich davon runterziehen zu lassen. Viel Power für die nächste Woche.

    Ich konnte mich gestern übrigens auch nicht wehren gegen meinen Schweinehund, der in Form eines cinesischen Essenlieferanten kam ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für dieses Kommi... du hast mich wirklich voll zum lachen gebracht... :-D

      Löschen
  4. Genau solche Tage / Wochen kenne Ich auch!
    Aber ich weiß das Du das nächste Woche wieder in den Griff bekommst, jawohl!
    LG Stoeffelchen!

    AntwortenLöschen
  5. ...nun so hoffe ich Diana, meine netten Worte zum Weitermachen ( was sonst?) sind nicht zu viel und wünsche dir wieder positive Ergebnisse...

    dazu ein paar positive Energiestrahlen von mir...

    von wem??--der Geli

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Diana,

    das kenne ich zu gut, wenn alles mal zu viel ist. Und das darf auch mal so sein! Du machst es so toll sonst!! Viel Erfolg für die nächste Woche!!

    Lg Anna

    AntwortenLöschen
  7. danke euch allen für die lieben Kommis...

    AntwortenLöschen
  8. Meine Woche war wie deine! Aber du, da kanns jetzt doch eigentlich nur aufwärts gehen, oder? Daumen hoch, Brust raus, Pobacken zusammenkneifen und los geht´s!!!

    AntwortenLöschen
  9. Jepp solche Tage hatte ich auch. Aber sei stark und einfach auf ein neues kann nur besser werden.
    LG
    Uschi

    AntwortenLöschen
  10. Ging mir die Woche genauso :(
    Wünsche dir viel Kraft und viel weniger Stress für diese Woche!

    AntwortenLöschen