------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ZUM THEMA AWARD's FÜR MEINEN BLOG 
Vielen Dank an alle, die meinen Blog hier so lesenswert finden, dass er für sie auszeichnungswürdig erscheint. Darüber freue ich mich natürlich sehr und das finde ich auch sehr lieb. Ich möchte euch jedoch bitten, KEINE AWARD's an mich zu verleihen, da ich nicht der Fan von solchen Dingen bin. Ihr findet sicherlich andere Blog's, die solch eine Auszeichnung viel mehr zu schätzen wissen.  Ich würde mich freuen, wenn ihr trotzdem gern auf meinem awardfreien Blog vorbei schaut. Danke für euer Verständnis.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
LilySlim Weight loss tickers
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

09.03.2012

Wiegeergebnis 09.03.12 - Foto 69 / 366


09.03.12 - 94,4 kg (VW: 93,9 kg)  = + 500 g
Fettanteil:        38,8 %   (VW: 38,8%)
Wasser:          44,6 %   (VW: 44,7 %)
Muskeln:         30,7 %   (VW: 30,7%)
Sportfaktor:     5


Wiegeverlauf der Vorwoche:
FR:  93,9 - SA: 93,4 - SO: 95,2 - MO: 95,6 - DI: 94,8 - MI: 94,7 - DO: 94,4

Sportverteilung der Vorwoche:
FR: ---- - SA: XXX - SO: XXX - MO: XXX - DI: ---- - MI: XXX - DO: XXX


mein Statement zum Ergebnis:
Ich vermelde zur letzten Freitagswiegung ein Plus von 500g. Dieses Ergebnis ist für mich aber nicht schlimm. 2,2 kg liegen zwischen dem niedrigstenen und dem höchsten Wiegeergebnis in dieser Woche. Ein Wahnsinn mit welchen Schwankungen ich momentan zu tun habe. Natürlich möchte ich gern die Ursache kennen, da ich ernährungstechnisch absolut eingespielt bin und im Moment keine Probleme habe mit Ausrutschern, Fressanfällen und dergleichen.

Darum habe ich mich an den besonders schweren Tagen auch mal den Körperanalysewerten gewidmet.
Es ist einfach so, dass ich mit Wassereinlagerungen zu tun habe. An manchen Tagen sah ich dann einen Wasserwert von 44,2% ... das ist schon ein enormer Unterschied zum sonstigen Wert. Besonders nach den Sporttagen wiege ich mehr. Ich denke nicht, dass sich soviele Muskeln aufbauen, da der Muskelwert auch nicht so schnell ansteigt. Lagert man vielleicht auch Wasser nach sportlichen Betätigungen an?  hmm...

Vielleicht liegts auch an der Verdauung? Ich kann öfter mal ein paar Tage mal nicht aufs Klo - wenn ihr versteht was ich meine. Dann gibt es wieder Tage wo ich dann wieder mehrmals muß und mich quasi wie entleere.

Aber ich will wie gesagt nicht jammern. Ich habe mein Sportpensum von 5 Tagen die Woche wieder geschafft. Die Hosen sitzen wieder lockerer. Mein Körperfeeling ist ein anderes als die Waage mir einzureden versucht. Von daher mache ich unbeeindruckt weiter und gehe trotzdem ganz positiv in die nächste Woche.


Kommentare:

  1. Guten Morgen Diana,

    gut das du dich von den +500g nicht runterziehen lässt. Du hast dein Sportziel erreicht und das ist schon eine Menge wert. Hast du dir mal überlegt dich zu vermessen? Manchmal wird man ja trotzdem "schlanker" auch wenn man kein Gewicht verliert.

    Ich versuch mich jetzt an beiden Versionen :-) und bin weiterhin dabei mich weniger auf die Waage zu stellen...klappt manchmal aber mehr schlecht als recht.

    Wünsch dir einen guten Start ins Wochenende
    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich die U90 erreicht habe, wirds mal wieder eine Messung geben.

      Löschen
  2. Hallo,
    ich denke mal die Schwankung plus minus 1-2 kg ist normal nur meine 10 kg wo ich wieder zugenommen habe nicht....

    Zu wenig getrunken? Zu spät getrunken?

    LG
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hmm... eigentlich klappt das mit dem Trinken auch sehr gut...

      Löschen
  3. gute Einstellung!
    Körperfeeling ist wichtig!
    Meistens lagert man ja auch Wasser ein...
    Aber hauptsache der Weg stimmt....

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. hatte dieses Thema kürzlich mit einer "Mitsportlerin"...nach besonders intensiven Sporttagen wiegt sie auch ein Kilo mehr am nächsten Tag. Sooo schnell gibt es keine Muskeln (leider :-)) und das Gewicht schwindet auch wieder. Also vermutlich wirklich eine Wassereinlagerung. Vielleicht eine ähnliche Reaktion wie Muskelkater?
    Da ich viel schwimme kenne ich das nicht so (entwässert bei mir unglaublich...renne dauernd aus dem Becken zum Pipi machen)

    LG

    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und heute schon wieder *augenroll* ... gestern Sport gemacht und heute ein Kilo schwerer. Ich gehe wirklich davon aus, dass es was mit dem Sport zu tun hat ...

      Wenn alles klappt gehe ich heute auch seit langem wieder mal schwimmen. Mal sehen ob es ähnliche Reaktionen wie bei dir auslöst.. ;)

      Löschen