------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ZUM THEMA AWARD's FÜR MEINEN BLOG 
Vielen Dank an alle, die meinen Blog hier so lesenswert finden, dass er für sie auszeichnungswürdig erscheint. Darüber freue ich mich natürlich sehr und das finde ich auch sehr lieb. Ich möchte euch jedoch bitten, KEINE AWARD's an mich zu verleihen, da ich nicht der Fan von solchen Dingen bin. Ihr findet sicherlich andere Blog's, die solch eine Auszeichnung viel mehr zu schätzen wissen.  Ich würde mich freuen, wenn ihr trotzdem gern auf meinem awardfreien Blog vorbei schaut. Danke für euer Verständnis.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
LilySlim Weight loss tickers
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

20.03.2012

Gewichtszunahme durch Sport

Da ich nach Sporttagen meist einen mächtigen Satz nach oben auf der Waage mache, habe ich mich mal wenig im WWW eingelesen. Dabei stieß ich auf einen interessante Erklärung, die ich doch als sehr plausibel und gleichzeitig etwas beruhigend finde:

HIER gehts zum Artikel


Desweiteren habe ich die Frage auch an das Schlank im Schlaf Coach Team gerichtet. Folgende Antwort bekam ich per Mail zugesandt:

In der Tat entsteht die Gewichtszunahme nach dem Sport mehrheitlich durch
Wassereinlagerungen, gerade wenn Sie lange Zeit nicht trainiert haben und
Ihre Muskulatur nun wächst. Das ist aber ein ganz positiver Effekt, auch
wenn der Blick auf die Waage eher demotiviert. Bitte lassen Sie sich davon
nicht unterkriegen, denn Ihr Stoffwechsel wird sich einpendeln. Sollte
sich die Wassereinlagerung nicht regulieren, wenden Sie sich bitte an
einen Arzt. Als Online-Coach können wir aus der Ferne keine Diagnosen
stellen.

Bitte versuchen Sie sich gerade aufgrund des demotivierenden Effektes nach
dem Sport wirklich nur einmal in der Woche zu wiegen. Bitte wählen Sie
immer den gleichen Tag, die gleiche Tageszeit und gleiche Bedingungen. Nur
dann sind die Werte aussagekräftig und vergleichbar.

Da sich die Aussage sinngemäß mit dem oben angegebenen Artikel deckt, sehe ich die Sache etwas entspannter. Ich hoffe sehr, dass ich auch den einen oder anderen Blogleser beruhigen konnte, der sich mit dem gleichen Phänomen rumärgert.

Kommentare:

  1. Das ist wirklich beruhigend, das mal von Experten zu hören :)

    AntwortenLöschen
  2. puh...das beruhigt :-)

    AntwortenLöschen
  3. Super, danke für den Eintrag

    AntwortenLöschen