------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ZUM THEMA AWARD's FÜR MEINEN BLOG 
Vielen Dank an alle, die meinen Blog hier so lesenswert finden, dass er für sie auszeichnungswürdig erscheint. Darüber freue ich mich natürlich sehr und das finde ich auch sehr lieb. Ich möchte euch jedoch bitten, KEINE AWARD's an mich zu verleihen, da ich nicht der Fan von solchen Dingen bin. Ihr findet sicherlich andere Blog's, die solch eine Auszeichnung viel mehr zu schätzen wissen.  Ich würde mich freuen, wenn ihr trotzdem gern auf meinem awardfreien Blog vorbei schaut. Danke für euer Verständnis.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
LilySlim Weight loss tickers
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

26.02.2012

Frage an die Sportexperten (Thema Crosstrainer)

Ich würde gerne mein Crosstraining zeitlich von 45 auf 60 min erhöhen. Also konditionsmäßig wäre das überhaupt kein Ding. Nur leider verspüre ich ab ca. 30 min Schmerzen an den Fußsohlen. Es fühlt sich an, als ob der untere Fußbereich komplett einschläft... aber nicht kribbelig sondern eher schmerzhaft. So als ob zuviel Blut in die Füße gelangt oder es wassermäßig anschwillt. Ich habs schon mit anderen Schuhen probiert oder auch das Anheben des Fußes beim eigentlichen Training. Aber es hilft nicht. Ich bin dann froh wenn ich die 45 min durchhalten konnte. Weiß jemand Rat? Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Kommentare:

  1. Ich habe dasselbe Problem. Deshalb mache ich auf dem Crosstrainer immer nur eine halbe stunde, denn bei mir fängt das meist schon nach 20 minuten an.
    Im Fitnessstudio hat man mir geraten dann 5-10 Minuten rückwärts zu laufen. Das hilft auch meistens erstmal...aber wenn ich wieder vorwärts laufe fängt es recht schnell wieder an...

    Woran das wirklich liegt weiß ich auch nicht...

    Liebste Grüße

    Nicky

    (um 19:25h)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Diana, ich bin kein Sportexperte aber mein Kopf sagt, alles was weh tut, sollte man lassen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne das auch! Mit meinen alten Sportschuhen war das sogar noch extremer, mit meinen neuen ist es besser geworden, aber auch nicht komplett weg. Leider kann ich dir nicht weiterhelfen!

    AntwortenLöschen
  4. Salam Diana, versuchs mal, wenn die Schuhe nicht so fest zu sind - wegen dem Winkel drückt der obere Schuhteil auf den Spann. Hat bei mir geholfen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den Tipp... ich versuchs beim nächsten mal und werde Bescheid geben ob es was bewirkt.

      Löschen
  5. Das kenn ich auch, aber schon nach ca. 20 Minuten. Ich hab´s auch mal barfuss versucht, andere Schuhe, aber geholfen hat nichts, ausser einer Pause.

    AntwortenLöschen