------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ZUM THEMA AWARD's FÜR MEINEN BLOG 
Vielen Dank an alle, die meinen Blog hier so lesenswert finden, dass er für sie auszeichnungswürdig erscheint. Darüber freue ich mich natürlich sehr und das finde ich auch sehr lieb. Ich möchte euch jedoch bitten, KEINE AWARD's an mich zu verleihen, da ich nicht der Fan von solchen Dingen bin. Ihr findet sicherlich andere Blog's, die solch eine Auszeichnung viel mehr zu schätzen wissen.  Ich würde mich freuen, wenn ihr trotzdem gern auf meinem awardfreien Blog vorbei schaut. Danke für euer Verständnis.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
LilySlim Weight loss tickers
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

11.11.2011

Wiegeergebnis 11.11.11

11.11.11 - 94,7 kg ( -1.300 g zur Wiegung am Montag)
Fettanteil:  38,9 %       (VW: 39,2 %)
Wasser:    44,6 %        (VW: 44,3 %)
Muskeln:  30,8 %       (VW: 30,7 %)
Sportfaktor: 0

Wiegeverlauf der Vorwoche:
---

mein Statement zum Ergebnis:
Wie bereits im Vorposting erwähnt, wiege ich mich jetzt am Freitag. Am Montag war ich ja arg gefrustet über den Rückfall auf die 96 Kilo, der durch einen Ausnahmentag (an dem ich noch nicht mal sonderlich gesündigt hatte) entstanden ist. Bereits am Dienstag war das schlechte Ergebnis wieder weg und deshalb gehe ich davon aus, dass es bei mir einfach die Probleme mit den Wassereinlagerungen sind.  

Ich vertrage Kohlenhydrate einfach sehr schlecht und zähle mich nun doch offiziell zu den Nomadentypen, die Dr. Pape in seinen Büchern benennt. Diese sollten mittags weniger KH auf dem Teller haben als Eiweißanteil. Bei den Ackerbauern ist das anders herum. Diese sollten Mittags KH bevorzugen als Eiweiß. Vielleicht hilft das schon, damit es besser flutscht. Zur Zeit habe ich auch das Gefühl, dass ich zu wenig zu mir nehme (winkzuFleuraali)  Ich habe öfter mal Hunger zwischendurch, was eigentlich nicht sein sollte. Naja - mal schauen wie es jetzt weiter läuft...

Kommentare:

  1. Super, und gnadenlos 1,3 kg abgeworfen. Ich freu mich für dich...und wink zu dir zurück Hasi. Du packst das...freu mich richtig dich öfter zu lesen. Und ich bin absolut ein Nomade...sobald ich mit KH in berührung komme gibts Ausschläge auf der Waage. *knutschi*

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis! Auch wenn du zwischendurch immer wieder eine Zunahme zu verzeichnen hattest, aber langfristig hast du ja abgenommen. Das dich das Montagwiegen bzw. das Montagergebniss dabei runtergezogen hat, kannich sehr gut nachempfinden. Ich finde es sehr mutig und toll von dir, dass du deine Ergebnisse trotzdem postest. Das zeigt, dass du trotzdem am Ball bleibst! Du machst das alles super!

    Wäre es für dich eine Möglichkeit, bei Ramaddan (schreibt man das jetzt so?) nicht mitzumachen? Du bist ja kein Moslem und müsstest ja nicht. Ich weiß, dass du es machst, weil du es möchtest. Aber ich habe das Gefühl, dass du jedes Jahr danach immer ein paar Probleme hast, wieder reinzukommen mit dem Abnehmen.

    Was mich jetzt interessiert ;-) ... wie wäre denn heute dein Montagergebniss gewesen? Magst es uns mitteilen?

    Mach weiter so, ich finde es Klasse, wie du das durchziehst!
    LG Manu

    PS: Blogspot hat es heute mal wieder in sich *örks* Angeblich habe ich keine Zugriff auf diese Seite (wird mir angezeigt, wenn ich auf "Kommentar erstellen" klicke)*Augenverdreh*, denn wa shat das eine mit dem anderen zutun? Ich weiß nicht woran es liegt, dass ich immer wieder auf Blogs keine Kommentare mit meinem Googlekonto schreiben kann. Ich versuche es jetzt mal mit Manunym ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Danke Ihr beiden für eure Kommis.


    Liebe Manu

    sorry fürs späte Antworten. Ich schreibe die Antwort mal hier, da es doch ein wenig auch vom eigentlichen Thema abweicht.

    Also das Gewicht hielt sich die ganze Woche hartnäckig um die 94,5-94,8 rum. Aber dazu mehr in meinem Wiegepost.


    Nur um es nochmal richtig zu stellen. ... Ich bin zum Islam konvertiert und somit auch Muslima. Deshalb ist das Fasten (und das Beten beispielsweise) für mich Pflicht. Ich trage kein Kopftuch, weil ich (noch) nicht bereit dazu bin. Vielleicht hat dich das etwas verwirrt.

    Von daher ist es zwar sehr ärgerlich, dass mein Körper das Fasten nicht besonders mag, aber ich tue es aus Überzeugung und muß da durch um es mal so salopp zu sagen.

    Falls du noch Fragen zum letzten Thema hast, kannste dir mir auch gerne via Mail (D-Kitty@hotmail.de) oder via Facebook schreiben. ;)



    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. ach so ... das habe ich dann wohl wirklich falsch verstanden. Ich war der Meinung, gelesen zu haben, dass du den Rammadan mit machst, um zu spüren, wie es anderen geht, die im Alltag immer nichts zu essen haben. Das du konventiert bist, habe ich nicht gewußt und somit kannst du meine Fragen dazu einfach vergessen! Danke für deine Antwort!
    LG Manu

    AntwortenLöschen