------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ZUM THEMA AWARD's FÜR MEINEN BLOG 
Vielen Dank an alle, die meinen Blog hier so lesenswert finden, dass er für sie auszeichnungswürdig erscheint. Darüber freue ich mich natürlich sehr und das finde ich auch sehr lieb. Ich möchte euch jedoch bitten, KEINE AWARD's an mich zu verleihen, da ich nicht der Fan von solchen Dingen bin. Ihr findet sicherlich andere Blog's, die solch eine Auszeichnung viel mehr zu schätzen wissen.  Ich würde mich freuen, wenn ihr trotzdem gern auf meinem awardfreien Blog vorbei schaut. Danke für euer Verständnis.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
LilySlim Weight loss tickers
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

25.11.2011

Wiegeergebnis 25.11.11

25.11.11 - 94,9 kg ( +300 g zur Vorwoche)
Fettanteil:  39,0 %      (VW: 38,9 %)
Wasser:     44,5 %      (VW: 44,6 %)
Muskeln:   30,8 %      (VW: 30,8 %)
Sportfaktor: 0

Wiegeverlauf der Vorwoche:
bewegte sich im Bereich... 94,6 bis 94,9

mein Statement zum Ergebnis:
auch heute zu meinen Geburtstag hat es die Waage leider nicht so gut mit mir gemeint. Vielleicht liegt es daran, dass meine Tage schon heftig anklopfen. Ist zwar jetzt keine große Zunahme die 300 gr mehr... jedoch hatte sich die ganze Woche alles so um den Zahlenbereich bewegt... also weiterhin Stillstand, den ich einfach nur überstehen muß. Naja... Image and video hosting by TinyPic
Hab meine Familie morgen zum Brunch eingeladen und hab mir vorgenommen den Geburtstagskuchen zu meiden und dann doch lieber bei den Hähnchenschenkel mit Salat zu bleiben. Drückt mir die Daumen, dass es bald wieder voran geht. Liebe Grüße und weiterhin ganz viel Erfolg euch allen da draußen. Knutschi...

18.11.2011

Wiegeergebnis 18.11.11

18.11.11 - 94,6 kg ( -100 g zur Vorwoche)
Fettanteil:  38,9 %       (VW: 38,9 %)
Wasser:    44,6 %        (VW: 44,6 %)
Muskeln:  30,8 %       (VW: 30,8 %)
Sportfaktor: 0

Wiegeverlauf der Vorwoche:
habs nicht aufgeschrieben.. kommt demnächst wieder

mein Statement zum Ergebnis:
die 100 g weniger kann man unter Ulk verbuchen. Die ganze Woche bewegte ich mich um das letzte Wiegeergebnis herum. Immer mal 100-200 g mehr oder weniger. Die Körperwerte stehen genauso still wie die Waage.  Also Stillstand in jeglicher Hinsicht!!! Wie sagt man so schön.. hauptsache keine Zunahme... naja... aber langsam könnt es mal wieder etwas mehr voran gehen.

Essenstechnisch lief alles Bestens. Das Sportthema überspring ich weiterhin. Wäre natürlich von Vorteil wenn ich damit etwas ankurbeln könnte aber ich finde einfach momentan die Kraft nicht dazu. Bin froh wenn ich Abends ins Bett fallen kann.

Ich habe manchmal das Gefühl, dass das "wahre Ich" in meiner dicken Hülle gefangen bleibt und einfach nicht schafft den Weg nach draußen zu finden. Wenn ich jetzt wieder längere Wochen Stillstand habe, schmeiß ich die blöde Waage aus dem Fenster.

Also wie ihr seht - unterkühlte Stimmung. Passt ja zum Wetter. ... in diesem Sinne schönes Wochenende und bis demnächst wieder auf diesem Sender. ;)



PS: @Manu... deine Fragen sind unter dem letzten Kommentar von dir beantwortet. 

11.11.2011

Wiegeergebnis 11.11.11

11.11.11 - 94,7 kg ( -1.300 g zur Wiegung am Montag)
Fettanteil:  38,9 %       (VW: 39,2 %)
Wasser:    44,6 %        (VW: 44,3 %)
Muskeln:  30,8 %       (VW: 30,7 %)
Sportfaktor: 0

Wiegeverlauf der Vorwoche:
---

mein Statement zum Ergebnis:
Wie bereits im Vorposting erwähnt, wiege ich mich jetzt am Freitag. Am Montag war ich ja arg gefrustet über den Rückfall auf die 96 Kilo, der durch einen Ausnahmentag (an dem ich noch nicht mal sonderlich gesündigt hatte) entstanden ist. Bereits am Dienstag war das schlechte Ergebnis wieder weg und deshalb gehe ich davon aus, dass es bei mir einfach die Probleme mit den Wassereinlagerungen sind.  

Ich vertrage Kohlenhydrate einfach sehr schlecht und zähle mich nun doch offiziell zu den Nomadentypen, die Dr. Pape in seinen Büchern benennt. Diese sollten mittags weniger KH auf dem Teller haben als Eiweißanteil. Bei den Ackerbauern ist das anders herum. Diese sollten Mittags KH bevorzugen als Eiweiß. Vielleicht hilft das schon, damit es besser flutscht. Zur Zeit habe ich auch das Gefühl, dass ich zu wenig zu mir nehme (winkzuFleuraali)  Ich habe öfter mal Hunger zwischendurch, was eigentlich nicht sein sollte. Naja - mal schauen wie es jetzt weiter läuft...

aus Montagswiegerei wird Freitagswiegerei

Aus Motivationsgründen habe ich mich entschlossen den Wiegetag auf den Freitag zu verlegen. In der Woche läuft es absolut klar und routiniert ab. Alleine schon durch den geregelten, durchstrukturierten Tagesablauf klappt es dort deutlich besser mit den positiven Wiegungen an den einzelnen Tagen. Im Grunde genommen kann ich auch meist dort Abnahmen verzeichnen.

Am Wochenende ändern sich teilweise ein paar Faktoren. Die Essens- und Schlafenszeiten sind ganz anders,  manchmal schaffe ich auch nicht so viel zu trinken wenn wir unterwegs sind, es kann dort auch mal verstärkt zu Ausnahmetagen kommen, die Familienmäßig auch mit zum Leben gehören. Das heißt nicht, dass dort die Disziplin wegfällt und ich mir jetzt Freiraum fürs Sünden schaffen möchte - nein - es geht mir darum, dass ich am Montag nicht immer mega runtergezogen werde, durch einen starken Anstieg am Gewicht, was nichts mit einer wirklichen Zunahme zu tun hat. Meist war die kurze Gewichtszunahme am Mittwoch bereits wieder erledigt.

Ich erhoffe mir einfach eine Verbesserung der Motivation und auch den vermehrten Druck wieder zu nehmen, den ich mir natürlich durch schlechte Ergebnisse gemacht habe. Also schaut doch ab jetzt bitte vermehrt am Freitag vorbei. Freue mich natürlich über jedes liebe Kommi, was mich ebenfalls motiviert. An dieser Stelle nochmals Danke an alle treuen Kommischreiber, die so oft so liebe Worte hinterlassen. Grad in den letzten Wochen hab ich das echt gebraucht.

07.11.2011

Wiegeergebnis 07.11.11

07.11. - 96,0 kg ( +1.800 g zur Vorwoche)
Fettanteil:  39,2%       (VW: 38,8 %)
Wasser:    44,3%        (VW: 44,6 %)
Muskeln:  30,7 %       (VW: 30,8%)
Sportfaktor: 0

Wiegeverlauf der Vorwoche:
---

mein Statement zum Ergebnis:
Ich glaube ihr lest den momentan unspektakulärsten Abnehmblog, den man sich vorstellen kann. Die Woche lief gewichtsstechnisch eigentlich ganz gut. Dennoch falle ich heute wieder extrem zurück. Ist natürlich auch sehr gemein ein Ergebnis zu posten, wo man am Vortag einen Ausnahmetag hatte, da eine Feierlichkeit anstand. Ich hatte Besuch und es gab Kuchen, Cappucino und Schokolade. All das Zeug was ich wirklich meiden müßte wie die Pest, da es sich sofort an mich dran setzt, egal wie wenig ich davon esse, denn es war nur ein Stück Kuchen dazu der Cappu und eine Tüte Blätter-Krokant. Da ich nun zusätzlich auch noch meine Regel habe, gibt mir die Wage heute einen absoluten Tiefschlag. Also nochmal von vorn... augenroll...