------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ZUM THEMA AWARD's FÜR MEINEN BLOG 
Vielen Dank an alle, die meinen Blog hier so lesenswert finden, dass er für sie auszeichnungswürdig erscheint. Darüber freue ich mich natürlich sehr und das finde ich auch sehr lieb. Ich möchte euch jedoch bitten, KEINE AWARD's an mich zu verleihen, da ich nicht der Fan von solchen Dingen bin. Ihr findet sicherlich andere Blog's, die solch eine Auszeichnung viel mehr zu schätzen wissen.  Ich würde mich freuen, wenn ihr trotzdem gern auf meinem awardfreien Blog vorbei schaut. Danke für euer Verständnis.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
LilySlim Weight loss tickers
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

04.04.2011

Nährstoffbilanz 28.03. - 03.04.11

7 Tage - Nährstoffbilanz der Vorwoche:
 Quelle: SiS Online Coach

Ich werde ab jetzt zusätzlich zu meinem Wiegeposting am Montag auch solch ein Kreisdiagramm als Wochen-Nährstoffbilanz einstellen. Eigentlich erklärt sich diese Grafik von selbst. Dr. Pape empfiehlt die Nährstoffverteilung wie in dem kleinen rechten Kästchen der Grafik abzulesen. Links - das Kreisdiagramm zeigt dann meine tatsächliche Bilanz von den Nährstoffen, die ich zu mir genommen habe. 

Dazu kann man auf der SiS-Couch-Seite noch folgend Erklärung dazu lesen:
Zitat: "Bei einer ausgewogenen Ernährung kommt es nicht darauf an, an jedem Tag genau die Empfehlungen einzuhalten. Weichen Sie an einzelnen Tagen nach oben oder unten ab, ist das kein Problem, wenn Sie im Wochendurchschnitt in etwa die Empfehlungen erreichen." Zitat Ende

Da ich KH etwas weniger gut vertrage, baue ich an ca. 2-3 Tagen der Woche auch schonmal eine Mittagsmahlzeit ein, die (genau wie beim Abendessen) nur aus Eiweiß besteht. Das empfiehlt Dr. Pape auch bei länger anhaltenden Stillständen oder nach Ausrutschertagen. Deshalb kann der Eiweißwert manchmal etwas mehr sein als die "normale" Empfehlung für Eiweiß folglich ist somit mein Kohlenhydratewert auch ab und an kleiner als die Empfehlung jedoch nie sehr stark eingeschränkt. Das Frühstück besteht dann weiterhin aus der vollen KH-Menge (die bei mir momentan noch 100 g KH bedeuten.) 

Bisher fahre ich mit diesem neuen Konzept recht gut. Deshalb möchte ich es auch hier mit einfließen lassen.  

1 Kommentar:

  1. mit der trennung von eiweis und kohlehydrate-mahlzeiten komme ich nicht klar. ich persönlich finde das nicht wirklich sinnvoll, aber wenn es anderen hilft, warum nicht?

    lg
    moni

    AntwortenLöschen