------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ZUM THEMA AWARD's FÜR MEINEN BLOG 
Vielen Dank an alle, die meinen Blog hier so lesenswert finden, dass er für sie auszeichnungswürdig erscheint. Darüber freue ich mich natürlich sehr und das finde ich auch sehr lieb. Ich möchte euch jedoch bitten, KEINE AWARD's an mich zu verleihen, da ich nicht der Fan von solchen Dingen bin. Ihr findet sicherlich andere Blog's, die solch eine Auszeichnung viel mehr zu schätzen wissen.  Ich würde mich freuen, wenn ihr trotzdem gern auf meinem awardfreien Blog vorbei schaut. Danke für euer Verständnis.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
LilySlim Weight loss tickers
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

03.04.2011

melde mich zurück

Hallo Ihr Lieben.

Ich melde mich - leichter, fiter, schlauer, hochmotiviert und einer Kleidergröße 44/46 (von anfänglich 54) zurück. Wie ihr an meinem Ticker sehen könnt, hat sich die Blogauszeit für mich gelohnt bzw. hat mir ganz gut getan.

Was habe ich in meiner Auszeit angestellt:

Zum Doktor für SiS-Angelegenheiten bin ich nicht gegangen. Die wollen für 4 Sitzungen im Monat mehr als 50 Euro einkassieren. Ehrlich gesagt, ist mir das Geld da doch ein wenig zu schade. Also habe ich mich einfach wieder mal ein wenig mehr mit SiS in der Theorie beschäftigt.

Da ich ja beim Online SiS-Couch angemeldet bin und dort einen monatlichen Beitrag von knapp 15 Euro bezahle, habe ich mich einfach dort intensiver mit dem Angebot beschäftigt und beispielsweise angefangen die Funktion der Ernährungsbilanzen zu nutzen. Man trägt dort seine Mahlzeiten des Tages in eine Art Protokoll ein und dann wird am Ende eine Bilanz in Form eines Kreisdiagramms erstellt und man kann anhand der von Dr. Pape empfohlenen Nährstoffverteilung sehen wie man seine Mahlzeiten insgesamt gestaltet hat.

Somit konnte ich bereits kleine Fehler, die sich so unbewußt eingeschlichen haben, korrigieren. Desweiteren habe ich die Experten dort per Mail mit allen möglichen Fragen gelöchert, die mir weiter helfen können, meine "Krise" bzw. diesen unerklärlichen Stillstand endlich zu überwinden. Über hilfreiche Antworten von dort und die Bilanzen ansich und das Wissen, was damit verbunden ist, werde ich im Laufe weitere Blogposts hier auf meiner Seite berichten. Ich denke da sind wichtige Tipps für den Einen oder Anderen mit dabei.

Beim Sport hat sich auch noch was Neues ergeben. Dazu später mehr.

Ohne große Romane hier zu verfassen - ihr könnt sehen, dass es wieder gut läuft bei mir und ich freue mich euch wieder mit meinen Ergebnissen, Informationen, Fotos etc. zu versorgen und an meinem Erfolg teilhaben zu lassen. Der Wechsel auf unter 90 Kilo liegt zum Greifen nahe und ich bin bereit die zweite Hälfte meines Projekt Minus 50 in Angriff zu nehmen. Wie gesagt, Einzelheiten folgen demnächst hier auf diesem Sender.  ;-)

Im Übrigen habe ich bereits alle Wiegeergebnisse der letzten Wochen nachgepostet. Also wens interressiert der kann alles nachchecken.

Kommentare:

  1. Super süße das hört sich klasse an drücke dir die Daumen die U9 bald zu haben und bin gespannt auf neues

    lg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Du klingst richtig erholt und so voller Schwung. SUPER!! Ich bin sehr gespannt auf deinen Bericht.

    AntwortenLöschen
  3. Oh cool, schön, Dich wieder so erfolgreich zu lesen.

    AntwortenLöschen
  4. Oh man, Diana, ich freu mich sooo dolle für Dich!!!! Herzlichen Glückwunsch zu diesen immens vielen Kilos, die Du verloren hast!!!!
    Ich bin begeistert und find es toll, welchen Elan Du ausstrahlst!!!!
    Drück Dich mal!
    LG Dani

    AntwortenLöschen